Grüner Kosmos
Grüner Kosmos    

      Beratungsbüro für nachhaltiges Gärtnern

Damit wir auch morgen noch Äpfel und Birnen, Zucchini und Honig essen können!

 

Vorbei die Zeit der Kirschlorbeer- und Scheinzypressenhecken rund um schlichte Rasenflächen.

Machen wir aus unseren Gärten und Freiflächen - von groß bis klein - wieder einen Lebensraum,

für uns und all die Tiere, die Freiraum erst lebenswert machen - mit Pflanzen, die Leben schenken.

 

Decken wir den Tisch mit "nahrhaften" Pflanzen - denn was wäre ein Sommerabend auf der Terrasse, wenn kein Vogel zwitschern, keine Libelle schwirren und keine Biene summen würde.

 

Ich helfe Ihnen - vor Ort oder per Onlineberatung bundesweit!

 

Gartenberatung     Gartenplanung    Freiraumberatung    Freiraumplanung    B2B-Zusammenarbeit

 

Bienenweide-Shop  Vorträge und Seminare    Webinare und Onlineberatungen    Kleingartenanlagenplanung

 

Spezielles Ergänzungsangebot für Bremens "Bee-rent"-Aktion:
Mit Bee-rent helfen Sie Bienen, und wir helfen Ihnen. Neugierig?

Mohn mit Schwebfliege

Was ist „nachhaltiges Gärtnern“?

Nachhaltig Gärtnern ist keine neue Gartenlehre! Es basiert auf einer Bewusstseinsänderung.

Freiflächen am Haus, in der Stadt und rund um die Arbeitsstätte werden wieder als Lebensraum verstanden – für alle die, die nicht im Supermarkt einkaufen können: für Biene und Hummel, Rotkehlchen und Stieglitz, Igel und Marder.

Doch nachhaltig Gärtnern ist noch mehr: Es lehrt uns, auch beim Gärtnern als mündige, verantwortungsvolle Verbraucher zu agieren und hinzusehen, was wir da eigentlich treiben im Garten, mit Pflanzen, Baustoffen, Hilfsmitteln.

Mehr ...

Schwebfliege an Rukola-Blüte

12 Bausteine für mehr  Leben und Vielfalt

Ob Hausgarten, Firmengarten, städtische Freifläche – wo immer Platz für Pflanzen ist, ist auch Platz für Leben. Denn ohne Pflanzen keine Schmetterlinge, Marienkäfer, Vögel.

Die Basis-Bausteine befassen sich mit Fragen wie: Welche Pflanzen schaffen Lebensgrundlage? Wie viel Pflanzenschutz muss ein? Wo sprudelt der Quell allen Lebens, das Wasser?

Ergänzungsbausteine beleuchten die Düngung, Rasen und Co., das Mulchen, Pflanzerden und Substrate, die Barrierefreiheit, die Baustoffe, Werkzeuge und Geräte, Hilfsmittel wie Formteiche und die Aufwertung des Lebensraumes.

Mehr ...

Wilhelm Haase-Bruns mit seinen Rathaus-Bienen

Aktuelles und Wissenswertes

Die Rathaus-Bienen sammeln wieder

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt: Es ist ein lausig kaltes Frühjahr, was nicht nur die Obsternte schädigt, sondern auch den Tisch der Bienen denkbar dürftig deckt. Und dann steckt auch noch einer im Rathaus sein Auto in Brand, und der Standplatz der Bienen ist eine Baustelle. Jetzt aber durften die Damen Quartier beziehen.

Mehr ...

Der Mai ist gekommen … und damit auch die (Be-)Pflanzzeit für Kübel, Töpfe, Tröge. Der Griff zur fertigen Blumen-erdenmischung ist gängige Praxis. Doch dem Moorfrosch vergeht das Quaken.
Mehr ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grüner Kosmos - Beratungsbüro für nachhaltiges Gärtnern - März 2017